KERNSTÜCK DER AGENDA 2030: 17 Ziele, mit 169 Unterzielen


Wir erbringen unsere Leistungen unter Berücksichtigung der 17 Ziele der Agenda 2030.

  1. Keine Armut (Armutsbeendigung)
  2. Kein Hunger (Hungerbeendigung, Ernährungssicherheit, nachhaltige Landwirtschaft)
  3. Gesundheit und Wohlergehen (für alle Menschen, in jedem Alter)
  4. Hochwertige Bildung (Inklusion, Gleichberechtigung, Hochwertigkeit und lebenslanges Lernen ermöglichen und fördern) 
  5. Geschlechtergleichheit (Gleichstellung und Selbstbestimmung realisieren)
  6. Sauberes Wasser und saubere Sanitäreinrichtungen (Verfügbarkeit und nachhaltige Bewirtschaftung gewährleisten)
  7. Bezahlbare und saubere Energie (Verfügbarkeit und Zugang gewährleisten)
  8. Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum (breitenwirksames, dauerhaftes und nachhaltiges Wirtschaftswachstum)
  9. Industrie, Innovation und Infrastruktur (resiliente Infrastrukturen schaffen und Innovationen fördern)
  10. Weniger Ungleichheiten (in Ländern und zwischen Ländern schaffen)
  11. Nachhaltige Städte und Gemeinden (Inklusion, Sicherheit, Sauberkeit, Resilienz schaffen)
  12. Nachhaltiger Konsum und nachhaltige Produktion 
  13. Massnahmen zum Klimaschutz (Bekämpfung des Klimawandels)
  14. Leben und Wasser (nachhaltige Entwicklung und Nutzung gewährleisten)
  15. Leben und Land (nachhaltige Entwicklung und Förderung)
  16. Frieden, Gerechtigkeit und starke Institutionen
  17. Partnerschaften zur Erreichung der Ziele 

https://www.eda.admin.ch/agenda2030/de/home/agenda-2030/die-17-ziele-fuer-eine-nachhaltige-entwicklung.html