Greenfranchise Lab® Blog

Prof. Dr. Max Lüscher - zur Erinnerung

Am 2. Februar 2017 ist in Luzern/Schweiz im Alter von 93 Jahren Max Lüscher, Professor, Doktor, Philosoph, Psychiater, Psychologe und Gründer der Lüscher-Farb-Diagnostik verstorben.

mehr lesen

"WE NEED MORE THAN JUST STUFF"

So kommentiert adidas sein neue Pop-up-Experience, das in Form eines Pop-up-Stores noch bis zum 11. März 2017 im Bikini Berlin zu erleben ist. 

mehr lesen 0 Kommentare

Fyrabig Gespräch rund um`s Franchising

Am Montag, dem 4. April 2016, von 17.30 - 19.00 Uhr, in der Bellone Franchise Consulting GmbH, Business-Center, Poststrasse 24, CH-6301 Zug.

mehr lesen

Franchising in der Schweiz

Ein Informationsabend über die Voraussetzungen und Chancen der Karriere- und Wachstumsstrategie Franchising in der Schweiz, mit den Consultants Prof.Veronika Bellone und Thomas Matla.

Am 2. Februar 2016, von 17:15-19:15 Uhr, im Business-Center, Poststrasse 24, CH-6300 Zug.

mehr lesen

Green Franchise Award 2016

Der Start zum Green Franchise Award 2016 ist erfolgt!

 

Ab sofort können sich interessierte Franchise-Systeme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die ökonomisch, ökologisch, kulturell und sozial vorbildlich aufgestellt sind und nachhaltig agieren, unabhängig von einer Verbandmitgliedschaft beim DFV Deutscher Franchise Verband über dessen Online-Zugang bewerben: 

 

mehr lesen

Das digitale Revival von Abraham H. Maslow und seiner Pyramide

Haben Sie die Titelstory „Folgen der Digitalisierung: Was die Digitalisierung mit uns macht“ in der aktuellen absatzwirtschaft-Sonderausgabe zur dmexco 2015 gelesen? Haben Sie sich auch gefragt, was die Grafik „Maslow im Webzeitalter“ auf der Seite 45 in dieser Story eigentlich macht, wo doch mit keinem Wort auf sie eingegangen wird? Nun, sie ist einfach wieder in. Deshalb wird sie abgebildet, so wie man Fahrräder in Wohnzeitschriften zeigt.

Ich möchte Ihnen hier mehr über die Maslowsche Pyramide erzählen.

 

mehr lesen

Was können nachhaltige Unternehmen von grünen Automarken lernen?

Die Auto-Industrie kommt einem bestimmt nicht als erstes in den Sinn, wenn man über nachhaltige Geschäftskonzepte und Marken nachdenkt. Schließlich trägt sie weltweit, mit ihrer Konzentration auf den reinen Produktabsatz, zu immer größerer Bodenversieglung, zu Energie- und Ressourcenverbräuchen sowie zu zunehmenden CO2- und Lärmbelastungen bei und gefährdet, durch von Menschen verursachte Unfälle, noch immer das gesellschaftliche Zusammenleben. Dennoch stehen auf der anerkannten „Best Global Green Brands 2014“, durchgeführt von Interbrand und Deloitte, die Automarken Ford, Toyota, Honda und Nissan auf den Plätzen eins bis vier der nachhaltigsten globalen Marken. Wie ist das zu erklären?

mehr lesen

3D-PRINTSHOW in Berlin

Gerade eine Woche nach der BERLIN BICYCLE WEEK, dem offiziellen Start der Fahrradsaison 2015, mit den Fahrrad-Messen VELOBerlin und Berliner Fahrradschau, fand vom 26.-28.03.2015 in der STATION am Gleisdreieck die erste 3D-PRINTSHOW in Berlin statt.

mehr lesen

"Wir wollen die Mobilität der Zukunft mitgestalten."

Mit diesem Leitgedanken entführt Simon Lehmann (43 J.), CEO der Biketec AG, rund 80 Teilzeitstudierende der Fachhochschule Nordwestschweiz in die Markenwelt der Flyer Elektro-Bikes. Ein Bericht von Prof. Veronika Bellone.

mehr lesen

Nachhaltigkeit braucht Sichtbarkeit! Kommunikation in den klassischen und mobilen Medien, im Web und vor allem am Point of Sale.

Das Interesse der Verbraucher/innen an Nachhaltigkeit ist stark gestiegen. Die Nachhaltigkeits-Kommunikation des Handels, über eigene Aktivitäten, Produkte, Prozesse und Leistungen jedoch nicht. Vor allem der aus Nachhaltigkeitssicht besondere Produktnutzen wird den Konsumenten zu wenig und zu unklar vermittelt.

mehr lesen

Praxis-Check Kultur-Franchising: Wer nutzt Franchising in der Kulturwirtschaft?

„Eine neue Franchise-Kultur entsteht“, so titelte die Schweizer Fachzeitschrift Marketing & Kommunikation im September 2008, in der mich Prof.Veronika Bellone zum Thema „Franchising in der Kulturwirtschaft“ interviewte. Was hat sich seitdem getan? Wird Franchising als Profilierungs-, Wachstums- und Marktdurchdringungs-Strategie im Kulturbereich nun erfolgreich genutzt? Was sind die Voraussetzungen dafür und wer sind die Vorbilder?

mehr lesen

Die BSR-Saubermänner und –frauen*

Die witzigen Werbesprüche der Berliner Stadtreinigungen (BSR) sind legendär. Mit „We kehr for you“ im Jahr 1999 wurde die Neuaufstellung der BSR eingeläutet. Darauf folgten weitere erfolgreiche Kampagnen, deren humorige und markenkonsistente Darstellung honoriert wurde. Der Imagewechsel sorgte auch für entsprechende Resonanz nach innen. So resümierte die Unternehmenssprecherin der BSR, Sabine Thümler in einem Interview mit der Berliner Zeitung (23.3.2014): „Unsere Leute wurden auf einmal positiv angesprochen, man dankte ihnen.“ Das steigerte in der Folge die Motivation und Hingabe für eine sauberere Stadt. So ist sicher auch der „Platz eins“ als beliebtestes Berliner Unternehmen zu verstehen, den die BSR gemäss Forsa-Umfrage im Auftrag der Berliner Zeitung im März 2014 einnahm.

mehr lesen

Greenfranchise Lab ist Nr.18 unter den "100 Franchising Experts to Follow on Twitter"

Evan Carmichael, international anerkannter Experte, veröffentlicht auf seiner Site regelmässig die "TOP 100 FRANCHISE EXPERTS TO FOLLOW ON TWITTER". Noch im Oktober 2013 kletterte das Greenfranchise Lab® von Platz 61 auf Platz 40. Im Juni 2014 nun ist es auf Platz 18 (Link zur Liste). Auch im Juli 2014 kann sich das Greenfranchise Lab® auf diesem Platz etablieren (Link zur Juli-Liste).

mehr lesen

Green Franchise Award 2014 geht an: Johannes Gutmann, Gründer und Chef der SONNENTOR Kräuterhandels GmbH

Damit konnte SONNENTOR aus Österreich (www.sonnentor.com) die beiden ebenfalls nominierten Nachhaltigkeits-Finalisten, Switcher AG, Schweiz (www.switcher.com), gegründet und geleitet von Robin Cornelius und SAMOCCA (www.samocca.de), ein Café-Franchise der Samaritastiftung, Deutschland, überrunden.

mehr lesen

2. Green Franchise Award wird am 20. Mai 2014 in München während der DFV-Gala vergeben

Drei besonders nachhaltig aufgestellte Franchise-Systeme sind nominiert. Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt am Gala-Abend.

mehr lesen

3. vivavelo Kongress der Fahrradwirtschaft - am 12.+13.05.14 in Berlin

Das Fahrrad gewinnt zunehmend an Bedeutung. Für die Wirtschaft, die Umwelt und Kultur ebenso, wie für die Gesellschaft. Das Fahrrad ist ein ganz zentrales Nachhaltigkeitsthema. Deshalb widmen wir ihm im Greenfranchise Lab seit Jahren unsere ganz besondere Aufmerksamkeit.

mehr lesen

VELOBerlin 29.-30.03.2014 - Publikumsmesse lockt zum Funkturm

Nach der Berliner Fahrrad Schau, die am 22. und 23.03.2014 eher Brillen- und Bart-Träger, Menschen mit Tätowierungen und Fahrrad-Kuriere in die Luckenwalder Strasse lockte, trifft sich nun das ganz normale Fahrradpublikum auf der in diesem Jahr zweiten Fahrradmesse des Jahres in Berlin. Die Publikumsmesse VELOBerlin hat die Messehallen 11-17, am traditionellen Berliner Funkturm, vom 29.-30.03.2014 geöffnet.

mehr lesen

Berliner Fahrrad Schau 22.+23. März 2014 - Publikumsmagnet zum Frühlingsstart

Die Fahrradsaison 2014 hat aufgrund des milden Winters und frühen Frühlings bereits im Februar begonnen. Kein Wunder, dass die Berliner Fahrrad Schau, organisiert von der Station 10963 Berlin GmbH,  zum Frühjahrspublikumsmagent avancierte.

mehr lesen

Greenfranchise Lab-Tipp 02/2014: Mit Nachhaltigkeit starten

Der Begriff „Nachhaltigkeit“ hat es erstmals in den „Werte-Index 2014“ geschafft, den Prof. Peter Wippermann (Trendbüro) und das Marktforschungsinstitut TNS Infratest alle zwei Jahre erheben. Die Relevanz des Begriffs im deutschsprachigen Web ist damit eindeutig hervorgehoben. Doch wo sollten Unternehmen ansetzen, mit ihren Nachhaltigkeitsaktivitäten?

mehr lesen

Greenfranchise Lab-Tipp: Nachhaltigkeit konsequent kommunizieren

Verantwortliches Wirtschaften ist in aller Munde. Scheinbar. Doch das Bild wird oft von Journalisten oder Experten in der Berichterstattung der Medien dominiert. Die nachhaltig agierenden Unternehmen selbst halten sich zurück. Zu sehr, wie ich finde.

mehr lesen

"Hoffnung durch Handeln", das ist das Motto der Deutschen Umweltstiftung.

Das Greenfranchise Lab ist jetzt Mitglied im Wirtschaftsrat der Deutschen Umweltstiftung.

mehr lesen

Green Franchising privat - Fragen an die Autoren Veronika Bellone und Thomas Matla

Veronika Bellone und Thomas Matla, ihr setzt euch seit mehreren Jahren, konsequent und innovativ, für eine ganzheitlich nachhaltige Unternehmensführung ein. 2008 habt ihr eine „Greenfranchise-Initiative“ gestartet. 2010 den "Trend Greenfranchising" in eurem "Praxisbuch Franchising" vorgestellt. 2011 das Greenfranchise Lab in Berlin gegründet. 2012 das innovative Nachhaltigkeitswerk „Green Franchising“ publiziert. 2013 wurde vom DFV erstmals der „Greenfranchise-Award“ vergeben, den ihr ins Leben gerufen habt.

mehr lesen

Campus Charlottenburg, Ort der Vielfalt - Ort der Kreativität, Jahresempfang 2013

Der Campus Charlottenburg, im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, ist eines der größten innerstädtischen Universitätsareale Europas und ein lebendiges Netzwerk verschiedenster Institutionen. Er wurde auf Initiative des Bezirksamtes, der Universität der Künste Berlin und der Technischen Universität Berlin gegründet. Am 31.10.2013 fand der Jahresempfang statt.

mehr lesen

Greenfranchise Lab® jetzt Mitglied im Hybrid Plattform e.V./ Campus Charlottenburg

Transdisziplinäre Projektarbeit ist auf dem Berliner Campus Charlottenburg, einem der größten zusammenhängenden innerstädtischen Universitätsareale Europas, zur Realität geworden. Die Hybrid Plattform, 2010 von 12 Initiatoren gegründet, vernetzt die Technische Universität mit der Universität der Künste Berlin. Mit der Gründung des „Hybrid Plattform – Verbund zur Förderung transdisziplinärer Projekte auf dem Campus Charlottenburg e.V.“ (Vereinseintrag April 2013) können nun auch externe KooperationspartnerInnen aus Wissenschaft, Kunst und Wirtschaft an experimentellen Kooperationsprojekten zur Lösunge von Zukunftsfragen mitwirken.

 

mehr lesen

Markenkommunikation via Twitter. Sinnvoll? Kompliziert? Erfolg versprechend?

Unternehmensmarken werden von der Kommunikation befeuert.

Sie erst verleiht Marken Bekanntheit (Awareness), Einzigartigkeit (Uniqueness), Sympathie (Likability) und Unterscheidungskraft (Brand Fit) - damit erst Markenstärke. Ob Twitter dabei helfen kann, erfahren Sie im Beitrag vom Thomas Matla, "Top 40 Franchising Expert to Follow on Twitter October 2013" (@ECFranchises).

mehr lesen

FARA Charity in London: mit Social Media-Power

Die FARA Charity in London verkauft in über 50 Charity Shops gespendete hochwertige Kleidung und Produkte. Mit Unterstützung von freiwilligen Helfer/innen aus der Community. Für notleidende Kinder in Rumänien. Seit 1992. Auch mit Hilfe von Facebook und Twitter.

mehr lesen

Nachhaltigkeitsprojekt für die Nachbarschaft

Die Queen`s Walk Window Gardens in London

mehr lesen

„Franchise Thinking“ als Wachstums-Beschleuniger

Franchising ist eine weltweit erfolgreiche Wachstumsstrategie. Sie entwickelt sich ständig  evolutionär weiter, seit 2008 zum Beispiel zum Greenfranchising. Nun kündigt sich die nächste Mutation an. Ein Sommerinterview mit dem Brand Consultant Thomas Matla auf der diesjährigen ersten Maker Faire in Hannover.

mehr lesen

„Praxisbuch Franchising“ in 3. Auflage und auf Hocharabisch erschienen

BUCHVERLOSUNG: Hier finden Sie DREI gute Gründe, warum die Bellone Franchise Consulting über DREI Monate hinweg jeweils DREI Praxisbücher pro Monat verlost!

mehr lesen

Wenn die „Lust am Selbermachen“ auf neuste Technologien trifft – dann ist Maker Faire!

Selbermachen ist ein nachhaltiger weltweiter Trend. Er gibt den Menschen die Kontrolle über ihr Leben zurück und bietet Sicherheits- und Schaffenserfahrungen. Somit erfüllt er ein tiefes menschliches Bedürfnis!

mehr lesen

Greenfranchise Lab®

Online-Kontakt: Formular

Telefon Büro: 0049.(0)30. 39 88 19 37

Mobil: 0049.(0)177. 503 63 68